Travelling against Cancer
  • Reiseberichte

    Dachzelt in Frankreich

    Unsere Reise mit dem Dachzeltcamper startete Dank der lieben Andrea Ende August Richtung Frankreich. Wir wollten uns gerne die Atlantikküste anschauen und einfach ein bisschen das Land erkunden. Auch wenn wir zu Anfang etwas skeptisch waren was das Dachzelt angeht, waren wir schon nach der ersten Nacht begeistert. Im Auto gab es genug Stauraum für alle unsere Dinge und oben im Dachzelt haben wir uns jede Nacht ein gemütliches, großes Bett gebaut. Tags über haben wir uns während der Fahrt kleine Orte anschauen können, da wir so oft es ging die Landstraßen genutzt haben, welche von Sonnenblumenfeldern umringt waren. Gefühlt alle zehn Meter kam ein neuer Kreisverkehr, bei dem die…

  • Entstehungsbeiträge

    Es wird heiß

    https://projekt-heldencamper.de/wp-content/uploads/2019/02/VID_69400824_114517_921.mp4 Am vergangenen Wochenende war es soweit… HOPE bekam ihre lang ersehnte Standheizung eingebaut. Christian und Maren haben Waldemar von GSR Heatsys vom Projekt Heldencamper vorgeschwärmt und ohne mit der Wimper zu zucken hat er unserem Projekt die Heizung inklusive Einbau gesponsort. Also fuhren wir nach Nordhorn um einen arbeitsreichen Tag mit viel Spass zu verbringen. Besonders das Aufbocken von HOPE und das Arbeiten unter dem Camper waren für mich spannend und Neuland. Auch am Start waren Maren und Christian von  ROAD AND BOARD ,die auch Teil unseres Heldencamper Teams sind. Es wurde fleißig gewerkelt und gefilmt, damit Ihr auch einen Eindruck davon bekommt, schaut Euch das Video von Christians YouTube…