fbpx
Projekt Heldencamper
Entstehungsbeiträge,  Wichtige Ereignisse

Neue Partner

Neues Jahr, neue Kooperation. Ab 2020 werden uns die Jungs der Bayerischen BusManufaktur, auch kurz BaBuM genannt,  tatkräftig durch Ihren einzigartigen Ausbau unterstützen. Dadurch beginnt auch die Ausbreitung des Projektes in den Süden Deutschlands. Schon in naher Zukunft wird es dann eine Abholstation in Bayern geben. Wir arbeiten daran!

Wer sind BaBuM ?
Zu Hause im Westen von München entwickeln und fertigen wir unsere außergewöhnlichen Ausbauten.
Sie hübschen VW Busse mit hochwertigen Materialien, einem klaren Design, durchdachten Details und einem Schuss Heimatverbundenheit auf.“

Und genau das hat uns von Beginn an begeistert. Der Holzausbau und die Verbundenheit zu Natur und Bergen. Die erste Begegnung gab es im Oktober 2019 als wir auf dem CampRepublic „Camper Van Summit“ in Österreich unser Projekt vorstellen durften. Auf dem Ausstellerareal zog es Andrea zu den T5 Bullis des BaBum´s und einmal ins innere geschaut, war für Sie klar….das wollen wir für unser Projekt.
Sofort kamen sie miteinander ins Gespräch und Sebastian und Felix waren ratzfatz überzeugt „WIR MACHEN DA WAS ZUSAMMEN“
Die Chemie stimmt und sie haben so wie wir, das Herz am rechten Fleck. WILLKOMMEN IN DER HELDENCAMPER CREW

 

Am vergangenen Wochenende war es dann soweit und unser „neuer“ gebrauchter T5 Transporter wurde von NRW nach Schöngeising überführt.
Dort wird er nun in den kommenden Wochen umgebaut und dann auf der F.R.E.E. Messe München auch sofort präsentiert.
Andrea wird auch vor Ort sein. Solltest DU also in der Nähe sein, komm doch auf einen Kaffee und ein nettes Gespräch vorbei.

Einen Namen hat das Schmuckstück auch schon. Auf die Idee dazu brachte uns ein Follower. WIr haben nach Anschaffung des Bulli, eine Umfrage gestartet, welchen Namen er bekommen soll. Daraufhin gab es viele tolle Namensvorschläge, doch eine Idee war besonders und gefiel mir sofort.
„Benennt Ihn doch nach einer der Helden, die schon unterwegs waren?“ 
Gesagt, getan…Unser HeldenCamper No 5 heißt CORI. So heißt die erste Heldin, die jemals mit einem Heldencamper im Urlaub war, und jetzt sogar einen eigenen Camper besitzt. Uns liegt die Nähe zu Euch sehr am Herzen und die Namensgebung unserer Camper soll das nach aussen transoprtieren.

Machts gut und bis bald Eure

Heldencamper CREW

2 Comments

  • Heinz Festag

    Hallo zusammen

    Ich wohne in Krefeld und habe gestern in der Welle
    Niederrhein von dem Projekt gehört für Krebspatienten einen Camper zu Mieten da ich auch eine Krebserkrankung habe mit Bestrahlung und Chemo wäre ich daran interessiert

    M.F.G
    H.Festag

    • HELDENCAMPER

      Dann schau Dir gern unsere Buchungsseite an, dort ist alles erklärt und Du kannst zwischen den Reservierungskalendern verschiedener Heldencamper wählen.

      Liebe Grüße Deine Heldencamper Crew

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.