Travelling against Cancer
  • Reiseberichte

    Dachzelt in Frankreich

    Unsere Reise mit dem Dachzeltcamper startete Dank der lieben Andrea Ende August Richtung Frankreich. Wir wollten uns gerne die Atlantikküste anschauen und einfach ein bisschen das Land erkunden. Auch wenn wir zu Anfang etwas skeptisch waren was das Dachzelt angeht, waren wir schon nach der ersten Nacht begeistert. Im Auto gab es genug Stauraum für alle unsere Dinge und oben im Dachzelt haben wir uns jede Nacht ein gemütliches, großes Bett gebaut. Tags über haben wir uns während der Fahrt kleine Orte anschauen können, da wir so oft es ging die Landstraßen genutzt haben, welche von Sonnenblumenfeldern umringt waren. Gefühlt alle zehn Meter kam ein neuer Kreisverkehr, bei dem die…

  • Reiseberichte

    Julia’s Reisebericht

    Reisebericht: Roadtrip nach Österreich, Slowenien und Kroatien 11.-18- Juli 2019 Am Donnerstag, den 11. Juli machten wir uns auf den Weg nach Nürnberg, um unseren Camper abzuholen.  Nach einer kurzen Einweisung konnte unsere Reise in den Süden beginnen. Da wir am ersten Tag so weit wie möglich südlich kommen wollten, erreichten wir unser erstes Ziel, den Millstädter See in Kärnten erst spät abends. In traumhafter Bergkulisse verbrachten wir unsere erste Nacht in „Philipp Phantastisch“, unserem Camper.  Der nächste Morgen begann mit dem Sprung in den kühlen Bergsee, nach dem Frühstück fuhren wir dann weiter nach Bled in Slowenien, eine wunderschöne Stadt am See mit über ihr trohnender Burg und Blick…

  • Reiseberichte

    Erste Heldenreise

    Ich bin Corinna und habe mit 29 die Diagnose Brustkrebs erhalten. Zu Beginn habe ich mich zwar etwas aus der Bahn werfen lassen, aber im Großen und Ganzen habe ich dem Krebs nicht viel Platz in meinem Leben gelassen. Mein Arbeitsalltag ging lückenlos weiter und somit auch mein Urlaubsalltag! Reisen war schon immer meine Passion. Als ich von HOPE erfahren habe, passte es wie die Faust aufs Auge zu mir. Reisen befreit Geist und ein Gesunder Geist streut Gesundheit in den Körper! Brich aus deinem Alltagstrott aus und lass dich von der Welt heilen. Mit HOPE on the Road heilen dann auch die seelischen Narben.  Wir durften auf unserer Reise…